check-circle Created with Sketch.

Eine Frau fährt im Rollstuhl durch den Kreuzgang und sieht sich um.

Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Am Museumseingang stehen vier Behindertenparkplätze zur Verfügung. Von dort sind es ungefähr 200 m bis zum Foyer des Museums.

Eintrittskarten erhalten Sie am oberhalb des Haupttors gelegenen Museumseingang. Für einen barrierefreien Zugang zum Gelände öffnen wir für Menschen mit eingeschränkter Mobilität das Haupttor der Klosteranlage. Bitte geben Sie bei Bedarf unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort Bescheid. Sie stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Das Außengelände und die Gärten des Klosters Dalheim können auf den historischen, aber befestigten Wegen mit dem Rollstuhl befahren werden.

Die Ausstellungsebenen im Museum sind mit einem Aufzug erreichbar. Für den Zugang zur historischen Klausur steht im Museumsfoyer ein Rollstuhllift zur Verfügung.

Auch das Klosterwirtshaus ist über einen Rollstuhllift zu erreichen.

Behinderten-WCs sind vorhanden.

Menschen mit Behinderung (z.B. Sehbehinderte, Epileptiker) dürfen einen ausgebildeten Assistenzhund ins Museum mitnehmen.

Gruppen mit Rollstühlen bitten wir, sich aus organisatorischen Gründen vor ihrem Besuch telefonisch anzumelden, auch wenn sie keine Führung buchen.

Für Menschen mit BehinderungFührungsangebot

Die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur bietet Rundgang für Blinde und Sehbehinderte sowie Führungen in Gebärdensprache an. Spüren Sie gemeinsam dem vom benediktinischen Leitsatz Ora et labora (lat. für „Bete und arbeite“) geprägten Alltag in einem mittelalterlichen Kloster nach.

Zu den Führungen und Programmen

Eine Hand streicht über Sandstein.

Ein Weg führt auf eine geöffnete, reich verzierte Tordurchfahrt zu. Dahinter befindet sich ein historisches Gebäude.

Öffnungszeiten und Eintritt

Alle Infos für Ihren Museumsbesuch auf einen Blick

Zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

Die Morgensonne strahlt durch die Zweige einer Birke. Daneben führt ein Weg auf die Dalheimer Kirche zu.

Noch Fragen?

Kann der Hund mit? Darf ich fotografieren? Hier gibt’s Antworten auf Ihre Fragen.

Zu den häufig gestellten Fragen

Blumen im Vordergrund und Parkplatz des Museums im Hintergrund

Immer gut erreichbar

Ob per E-Mail oder Telefon, mit Auto oder Rad – so finden und erreichen Sie uns.

Zu Anfahrt und Kontakt