check-circle Created with Sketch.

Ein Tisch im Wirtshaus mit Schinken, Brot und anderen Lebensmitteln.

Klosterwirtshaus

Als die Augustiner-Chorherren im Kloster Dalheim noch selbst ihre Gäste bewirteten, kamen fast ausschließlich Lebensmittel aus der Region auf den Tisch. Familie Brand vom benachbarten „Gasthaus am Königsweg“ führt die Tradition der westfälischen Gastlichkeit im Dalheimer Klosterwirtshaus fort. Museumsbesucher und Gäste genießen hier durchgehend warme Küche, hausgemachten Kuchen und leckere Kleinigkeiten für Zwischendurch. Auch Wildgerichte aus dem Dalheimer Revier kommen auf den Tisch. Das Klosterwirtshaus steht nicht nur Museumsbesuchern offen, sondern heißt täglich – außer montags – alle Gäste willkommen. Darüber hinaus können die historischen Räume auch für Veranstaltungen gebucht werden.

Das Dalheimer Klosterwirtshaus hat dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Zugang zum Klosterwirtshaus ist kostenlos.*

* gilt nicht bei Veranstaltungen auf dem gesamten Klostergelände, die mit Sondereintritten belegt sind (2022: 03.04. Et labora! Handwerk im Kloster, 29.04. - 01.05. Das Gartenfest, 27. + 28.08. Der Klostermarkt)

Blick in den Schonlau-Saal mit Tisch und großem Kerzenleuchter.
Ein Tisch auf der Terasse des Wirtshauses mit Blumen und einem gefüllten Bierglas.
Gedeckter Tisch im historischen Braukeller.
Runder Tisch mit zwei Stühlen vor einem großen Fenster im Klosterwirtshaus.
Blick auf die Brauanlage im Braukeller.
Ein Tisch auf der Terasse des Wirtshauses mit Kuchen und Wein.

Dalheimer Klosterwirtshaus

Öffnungszeiten: Di – So, 11 – 18 Uhr
Gesonderte Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Am Kloster 9
33165 Lichtenau-Dalheim

www.klosterwirtshaus-in-dalheim.de

info@mein-klosterwirtshaus-in-dalheim.de

Tel: 05292 . 93 27 10

Fax: 05292 . 93 27 12

Eine Gruppe von Menschen steht vor dem Wirtshaus und hält einen Kuchen und Biergläser.