check-circle Created with Sketch.

Dalheimer Kabarettfestival

Festival am Kloster Dalheim

Mittwoch, 15.6. bis Sonntag, 19.6.2022, 15. bis 18. Juni 20 Uhr, 19. Juni 16 Uhr

Der Veranstaltungsort Neuer Schafstall

In diesem Sommer zieht zum ersten Mal ein Kabarettfestival in die idyllische Kulisse des Klosters Dalheim. In Zusammenarbeit bringen die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur und das KulturBüro-OWL in der Veranstaltungsscheune "Neuer Schafstall" vom 15. bis 19. Juni jeden Abend eine doppelte Portion Spaß auf die Bühne.

Mittwoch, 15. Juni, 20 Uhr
Matthias Brodowy und Ingo Börchers
Donnerstag, 16. Juni, 20 Uhr
Matthias Reuter und Carmela de Feo
Freitag, 17. Juni, 20 Uhr
Jochen Malmsheimer und Uwe Rössler
Samstag, 18. Juni, 20 Uhr
Charly Hübner und musikalische Begleitung
Sonntag, 19. Juni, 16 Uhr
Syndikat Gold und Dr. Schlager (Ingo Grabowsky)

Einlass jeweils eine Stunde vor Beginn.

Mit Unterstützung der Sparkasse Paderborn-Detmold
und gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung
für Kultur und Medien im Projekt NEUSTART KULTUR

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über die aktuell gültigen Corona-Regeln.

Foto: Besim Mazhiqi

Termin/e:

Mittwoch, 15.6. bis Sonntag, 19.6.2022, 15. bis 18. Juni 20 Uhr, 19. Juni 16 Uhr

Kosten / Eintritt:

Karten ab 21 Euro, freie Platzwahl innerhalb der Kategorien, keine Ermäßigung

Ort:

Neuer Schafstall der
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Am Kloster 9
33165 Lichtenau-Dalheim

Ansprechperson:

Besucher-Service (Di-Fr, 11-16 Uhr)
Telefon 05292 . 9319-225

besucherservice.dalheim@lwl.org

Unsere Veranstaltungen im Überblick

Ob Europas größter Klostermarkt, der Familientag „Et labora! Handwerk im Kloster“ oder das Theater- und Musikfestival „Dalheimer Sommer“: Zahlreiche Veranstaltungen machen in der Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur die unterschiedlichsten Facetten klösterlicher Kultur erlebbar.

Zur Veranstaltungsübersicht

Viele Kinder und Erwachsene halten sich auf dem Klostergelände auf.